Webseitenoptimierung (OnPage-Optimierung) mit kostenfreier Seobetreuung

 

 

Webseite optimieren lassen von Bio Seo Agentur Handart

 

Wir optimieren Ihre Webseite nach allen wichtigen Google-Ranking-Faktoren
➺ nachhaltig und effektiv

 

 

Für ein gutes Ranking ist die Webseiten Optimierung eine elementare Maßnahme bei SEO und befasst sich mit dem Inhalt Ihres Webauftritts, dem Quelltext und der Struktur von Software und Serverinhalten. Zur OnPage-Optimierung gehören technische Aspekte und der Content.

 

Eine leistungsstarke Webseitenoptimierung ist unverzichtbar für jede kommerzielle Website.

Denn auch das innovativste Design einer Seite bringt nichts, wenn sie nicht perfekt für Suchmaschinen optimiert ist!

 

 

 

leistungsstarke Webseitenoptimierung mit Seobetreuung

Unsere Webseitenoptimierung ist für Suchmaschinen und Besucher wirkungsvoll!

 

Mit unserer jahrelangen SEO Erfahrung und der umfangreichen Kenntnis im Umgang mit diversen Content Management Systemen (WordPress, TYPO3, Drupal usw.) oder Shopsystemen (Shopware, Gambio, Plentymarkets, Magento, JTL usw.), optimieren wir bestehende Websites professionell und gewissenhaft.

 

➺  Wir überprüfen Ihre Domain manuell, nach Google-Ranking-Faktoren. 

➺  Wir überarbeiten Ihre komplette Website - suchmaschinengerecht und benutzerfreundlich.

➺  Mit unserer zielgenauen Webseitenoptimierung steigern wir Ihre Seitenpriorität bei Google.

➺  Wir verbessern Ihr Webseiten-Ranking ohne Tricks und Manipulationen, gemäß den Richtlinien für Webmaster.

 

Eine perfekt optimierte Webseite schafft eine bessere Nutzererfahrung und sorgt so für neue Kunden.

 

 

 

Wir bieten Ihnen individuelle SEO Lösungen!

 

 

Was kostet die Optimierung einer Webseite?

 

Der entsprechende Aufwand für eine nachhaltige Webseitenoptimierung ist bei jedem Projekt immer einzigartig und hängt von mehreren Voraussetzungen ab. Grundsätzlich ist eine realistische Kostenschätzung der SEO-Arbeiten abhängig von der Machbarkeit.

 

Deshalb führen wir zuerst eine SEO-Analyse durch, bevor wir ein Angebot erstellen. Wir analysieren Ihre Internetpräsenz auf Schwächen und ob die erforderlichen SEO-Maßnahmen umsetzbar sind.

 

Um also einen genauen Kostenrahmen nennen zu können, prüfen wir erstmal ob sich die Überarbeitung Ihrer Webseite überhaupt für Sie rentiert.

 

 

 

Kann mit jeder Suchmaschinenoptimierung ein gutes Google-Ranking erreicht werden?

 

➺  Bestehende Software und Systemkonfiguration:

 

Es kommt vor allem darauf an welche Webdesign-Software zur Erstellung Ihrer Website verwendet wurde und ob sich die Optimierungsarbeiten mit diesem System realisieren lassen.

 

Die meisten Shopsoftware und Content-Management-Systeme sind so aufgebaut, dass man im Backend SEO-relevante Einstellungen vornehmen kann und auch die Systemdateien, Scripts und Templates auf dem Server bearbeiten kann.

 

Bei manchen Baukastensystemen, die ausschließlich über eine Anbieterplattform wie Wix.com oder Jimdo konfiguriert werden, sieht das schon anders aus. Dort erhält man keinen Zugang zu Systemdateien und von Ihnen hochgeladene Dateien, z. B. Bilder, Fotos und Dokumente werden nicht Ihrer Domain sondern dem Anbieter zugeordnet.

 

Auch CMS- und Shop-Software ist manchmal sehr spartanisch aufgebaut, wenn es um Webseitenoptimierung geht. Beispielsweise ist das Einfügen von Alternativtexten für Bilder bei einigen WordPress Templates im Backend nicht möglich. Bei Shopware stehen die Inhalte der Einkaufswelten nicht im Quelltext der entsprechenden Seite und sind somit für Suchmaschinen nicht relevant.

 

Deshalb prüfen wir vorab Ihre bestehenden Domaininhalte beim Provider (Dateistruktur, bestehende Umleitungen von URLs, vorhandene txt-Dateien usw.) und die suchmaschinenfreundliche Nutzung Ihrer Software.

 

➺  Verwendetes Webdesign:

 

Wichtig ist auch die Frage, ob Ihre Website die grundlegenden Anforderungen an eine zukunftsfähige und erfolgreiche Internetpräsenz erfüllen kann. Zum Beispiel ob sie bereits mobilfreundlich und, besser noch, mit einem „Responsive Design“ erstellt ist. Herkömmliche Desktop-Seiten ohne mobiles Design erzielen bei Google einfach kein gutes Webseiten-Ranking mehr, egal wie intensiv man die Webseite optimiert.

 

Auch das Webdesign an sich spielt eine Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung. Manche Internetauftritte sind zwar schön anzusehen, in Bezug auf die meisten Rankingfaktoren und SEO jedoch ein Grauen. So kann sich beispielsweise der gesamte Inhalt auf eine einzige Seite beschränken, Seitenpriorität und Keyword-Optimierung sind da nur schwer möglich. Zudem produzieren Pop-Ups und Overlays „duplicate content“ für sämtliche Inhalte.

 

 

 

Website optimieren lassen oder neu erstellen?

 

Bevor man eine Webseite optimiert, muss man erst abwägen, ob die erhofften Ziele erreicht werden können:

 

  • Sind die erforderlichen Arbeiten mit dem bestehenden System und Webdesign realisierbar?
  • Wie ist die aktuelle Sichtbarkeit im Internet? Ist die Website bereits mit wichtigen Keywords in den Suchergebnissen vertreten? Oder gab es noch gar keine Auffindbarkeit?
  • Hatte die Website einen Rankingverlust nach einem neuen Google-Update oder einer vorangegangenen Suchmaschinenoptimierung?
  • Gab es eine Google-Abstrafung (Google Penalty)?

In manchen Fällen sind das Webdesign und Systemstruktur so veraltet, dass sich Änderungen daran nur mit sehr großem Aufwand oder gar nicht realisieren lassen. Auch bislang verwendete Technologien wie Flash oder ein Seitenaufbau mit Frames können nicht einfach bei einer bestehenden Website durch neue Technologien ersetzt werden. In solchen Fällen muss eine neue Webseite erstellt werden.

 

Und nicht selten ist an alten Webauftritten so viel Pfusch betrieben worden, dass eine Webseitenoptimierung nicht mehr sinnvoll ist. Wenn der Aufwand und die Kosten für die Optimierungsarbeiten nicht im Verhältnis zu Ihrem gewünschten Erfolg stehen, ist es ratsamer die Website neu zu erstellen.

 

 

 

Wie lange dauert eine Webseiten Optimierung?

 

Auch die Antwort auf diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Eines ist jedoch sicher, die Überarbeitung einer Website geht nicht von heute auf morgen und ist auch nicht mit nur einem Durchgang erledigt. Je nach System und Umfang der Website, können die Arbeiten mehrere Monate bis hin zu einem Jahr dauern.

 

Denn die gesamte Webseite auf einmal zu optimieren macht keinen Sinn. Besser ist es, wenn man die Website-Arbeiten entsprechend der Google-Ranking-Faktoren nacheinander abarbeitet und Seite für Seite vorgeht. Die jeweiligen Optimierungen müssen dann pro Seite und im Gesamtkontext auch immer wieder auf ihren Erfolg hin untersucht werden. Hinzu kommt noch, dass erfahrungsgemäß auch Wochen vergehen können bis einzelne SEO Maßnahmen Wirkung zeigen.

 

Deshalb bieten wir zur Webseitenoptimierung eine kontinuierliche Seobetreuung.

 

 

 

Sie erhalten von uns eine kostenfreie Seobetreuung für ein Jahr!

 

Wir kontrollieren ein Jahr lang Ihr Google-Ranking und führen Verfeinerungen durch, bis das optimale Ergebnis erreicht ist:

 

  • Wir überwachen Ihr Website-Ranking und informieren Sie regelmäßig mit einem Report.
  • Nach neuen Google-Updates mit negativen Rankingveränderungen reagieren wir sofort und führen weitere SEO-Maßnahmen durch.
  • Wir begleiten unseren Optimierungsprozess mit einem kontinuierlichen SEO-Monitoring und passen auch kleinste Details an.

Während unserer Betreuung, stehen wir Ihnen bei allen Fragen zum Thema SEO beiseite.

 

 

 

Was beinhaltet eine Webseitenoptimierung?

 

Content:

 

Der Content Ihrer Webseite ist einer der wichtigsten Ranking-Faktoren!

 

Er ist entscheidend für ein gutes Ranking in den SERPs und die Kundengewinnung. Textaufbau und Schreibstil sollen sowohl Besucher ansprechen als auch relevante Schlüsselwörter für Suchmaschinen enthalten. Auch Informationsgehalt und Textlänge können das Google-Ranking erheblich verbessern.

 

Zum auslesbaren Text gehören auch die Meta-Tags „Title“ und „Description“ aller Unterseiten, sowie Title-Attribute für Links und sämtliche Alternativtexte für vorhandene Bilder. Um die maximale Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu erreichen, machen wir uns den Charakter und den Stil Ihrer Website zu Eigen und überarbeiten den Webseiten-Content suchmaschinengerecht.

 

Seiteninhalte:
Wir analysieren Ihre Seitentexte auf Inhalt, Einzigartigkeit, Struktur, Stil und Keyworddichte, überarbeiten den gesamten Content und entfernen Überoptimierungen und Near-Duplicate-Content. Bei Bedarf schreiben wir auch neue informative und suchmaschinenfreundliche Texte.

 

Keywordoptimierung:
Unsere erste Überlegung ist: Wie denken Ihre potentiellen Kunden und mit welchen Begriffen, oder Sätzen suchen diese? Danach optimieren wir die Inhalte auf die Hauptkeywords der jeweiligen Seiten (Navigation, Meta-Tags, Überschriften, Alternativtexte usw.) und überarbeiten die Keyword-Dichte / WDF*IDF.

 

H1-Überschriften:
Wir prüfen ob jede Seite eine individuelle H1 Überschrift besitzt und ob eine Keyword Übereinstimmung mit dem Meta-Title besteht. Wir entfernen doppelte H1 Überschriften, oder ergänzen sie falls sie fehlen.

 

MetaTags:
Wir schreiben, abgestimmt auf die jeweiligen Seiteninhalte, individuelle Meta-Title und Meta-Descriptions mit Top-Suchbegriffen und entfernen doppelte Meta-Tags auf Ihrer Domain.

 

Alternativtexte für Bilder und Logo:
Wir erstellen aussagekräftige Alternativtexte für Ihre Bilder und Ihr Logo.

 

Strukturierte-Daten:
Wir ergänzen Ihren Quelltext und Webseitenscript um strukturierte Daten nach schema.org und beseitigen Mängel bei bestehenden strukturierten Daten.

 

URL-Optimierung:
Wir verbessern Ihre URL-Struktur, indem wir überflüssige Verschachtelungen entfernen, abstrakte URLs mittels robots.txt ausschließen und wichtige Suchbegriffe einbauen. Wenn möglich ändern wir zudem Ihre Bild-URLs und die Bilderbezeichnung.

 

Navigation und interne Verlinkungen:
Wir überarbeiten Ihre Seitennavigation im Hauptmenü und weitere interne Verlinkungen. Wir setzen relevante Textlinks zur Bestimmung von Seitenprioritäten, verbessern die Title-Attribute (Linkhinterlegungen), optimieren die Bezeichnung von Navigationselementen und entfernen mehrmalige Verlinkungen zu einer Zielseite im Text.

 

 

Technik:

 

Technische Fehler haben Auswirkungen auf Sicherheit, Indizierbarkeit, Technologie und die Leistung einer Webseite. Daher dürfen die technischen Belange bei der Website-Optimierung nicht vernachlässigt werden.

 

Sicherheit umfasst Kriterien wie Server-Sicherheit, Server-Header und gesendete http(s)-Protokolle. Indizierbarkeit beinhaltet Weiterleitungen und Statuscodes von Seiten mittels Canonical-Links, robots.txt-Datei und .htaccess-Datei. Technologie bedeutet unter anderem die Verwendung von Meta-Tags für Favicon, Hreflang-Attribut, Apple Touch-Icons oder z. B. Google Analytics. Leistung bedeutet PageSpeed. Je schneller die Ladezeit einer Seite, desto besser ist das Benutzererlebnis (User experience) und letztendlich auch das Ranking.

 

Damit alle technischen Fehler entdeckt werden, verwenden wir unterschiedliche SEO-Tools und die Google Search Console. Die Beseitigung dieser Fehler ist dann abhängig von der jeweils verwendeten Software und Serverkonfiguration und nicht immer umsetzbar. 

 

  • Wir überarbeiten den HTML Code und entfernen Quelltext-Fehler.
  • Für einen guten Pagespeed komprimieren wir CSS- und js-Dateien.
  • Wir bereinigen Broken Links und dadurch entstandene 404-Fehler.
  • Wir setzen korrekte Canonical-Tags um internen duplicate-content zu vermeiden.
  • Inaktive Seiten leiten wir mit einer 301-Weiterleitung um.
  • Wir überarbeiten Ihre robots.txt-Datei und schließen Systemseiten mit kryptischen URLs vom Crawling aus.
  • Wir führen Korrekturen an der Webseiten-Struktur und des Layouts durch.
  • Wir ergänzen Ihre Meta-robots-tags um relevante Angaben.
  • Wir beseitigen Doppelte Inhalte beim Aufruf der Domain mit https und http / mit und ohne www und bei mehreren unterschiedlichen Domains zum selben Thema.
  • Wir erstellen eine XML-Sitemap und reichen diese bei Google ein.

 

 

 

Webseiten Optimierung + kostenfreie SEO Betreuung

Unsere Vorgehensweise:

 

 

I. Recherche, Vorarbeiten und Analysephase

 

Gründliche SEO Analyse nach Google-Richtlinien
(Qualität, Inhalt, Design, Technik):

 

  • Layout und Content (u.a. Bilder, Überschriften, Meta-Tags, URLs, Suchwortkonsistenz, Duplikate, Strukturierte Daten etc.).
  • Seitenfunktionalität und Seitenperformance (u.a. Navigation, Broken Anchors, Dateigröße, Ladezeiten etc. ).
  • Manipulation und schädliche Webseitenfunktionen (u.a. Brückenseiten, Malware etc.).

Keyword-Recherche:

  • Ermittlung der wichtigsten Keywords und Suchbegriffskombinationen für Ihre Branche.
    (Die Suchbegriffsfindung gehört zu den maßgebendsten Bestandteilen einer Suchmaschinenoptimierung.)
  • Prüfung des Suchvolumens der Keywords auf monatliche Suchanfragen.
  • Ermittlung potentieller Mitbewerber auf diese Keywords.
  • Überprüfung der Suchmaschinen-Auffindbarkeit bezüglich Ihrer wichtigsten Keywords.

 

II. Webseitenoptimierung

 

Auf Basis unserer ausführlichen Analyse werden die erforderlichen SEO-Arbeiten gut durchdacht und sorgfältig umgesetzt:

 

  • Wir beseitigen als erstes die technischen Probleme und führen dann die Webseiten Optimierung Schritt für Schritt durch.
  • Wir passen Seiteninhalte, Keyworddichte und Meta-Tags in mehreren Phasen an und überwachen den Fortschritt.
  • Die optimierten Unterseiten werden dann zur Neuindexierung in der Search Console eingereicht.

 

III. Seobetreuung

 

Über einen Zeitraum von einem Jahr betreuen wir Ihr Website-Ranking und verfeinern unsere Webseitenoptimierung solange, bis ein perfektes Ergebnis erreicht ist:

 

  • Laufende Reports über den Stand und die Entwicklung Ihres Google-Rankings.
  • Stetiges SEO-Monitoring und entsprechende weitere Anpassungen nach Rankingveränderungen.
  • Regelmäßige Kontrolle der Google-Search-Console.

 

 

 

Lassen Sie Ihre Webseite erfolgreich optimieren, inklusive kostenfreier Seobetreuung für ein Jahr!

 

 

Was bedeutet OnPage-Optimierung? 

 

Häufige Fragen zur OnPage Optimierung

 

 

Ändern die SEO-Arbeiten auch das Aussehen (Design) einer Homepage?

 

Üblicherweise nicht. Bei einer OnPage Optimierung gibt es normalerweise keine sichtbaren Änderungen am Layout der Seite. Die meisten Verbesserungen sind nur im Seiteninhalt oder Quelltext sichtbar.

 

Sollten allerdings grobe Designmängel oder der Aufbau eines Webseitenlayouts nicht benutzer- oder suchmaschinenfreundlich sein, dann können Optimierungsarbeiten auch die Webseitengestaltung beeinflussen.

 

 

Kann man jede bestehende Website optimieren lassen?

 

Grundsätzlich ja. Der Grad der Verbesserung ist jedoch abhängig von der jeweiligen Software, mit der die Domain erstellt wurde. Mittlerweile ist die Auswahl an Software zur Webseitenerstellung mannigfaltig.

 

Einige Softwareprogramme bieten die Möglichkeit, seine Seiten nach den wichtigsten Faktoren für ein gutes Ranking zu gestalten. Andere haben auf diesem Gebiet eine sehr beschränkte Zugriffsmöglichkeit und wieder andere bieten dem Benutzer gar keine Möglichkeit die Webseite für Suchmaschinen zu optimieren. Bei manchen Systemen kann man die erforderlichen Maßnahmen nur schwer umsetzen! Falls der Aufwand nicht mehr vertretbar ist, wäre in dem Fall eine neue Webseite sinnvoller.

 

 

Kann eine Werbeagentur das nicht genauso gut, oder brauche ich einen SEO-Experten?

 

Eine Homepage zu optimieren erfordert ein geschultes Wissen und viel Erfahrung! Die meisten Werbeagenturen und Webdesigner sind auf dem Gebiet SEO recht unerfahren und verfügen nicht über die nötigen Kenntnisse der wichtigsten Rankingfaktoren. Viele Agenturen konzentrieren sich nur auf das Erscheinungsbild einer Seite und nicht auf die Suchmaschinenoptimierung oder die Nutzerfreundlichkeit. Barrierefreie Webseiten zu erstellen finden viele Webdesigner einfach nur langweilig. Ein schönes Design nutzt Ihnen allerdings nichts, wenn es niemand sieht!

 

 

Gibt es Richtlinien für die OnPage-Optimierung?

 

Ja, es gibt Inhaltsrichtlinien, technische Richtlinien und Qualitätsrichtlinien, an die man sich unbedingt halten sollte. Eine ausführliche Unterstützung für Webmaster gibt es auf:
„Google Richtlinien zur Suchmaschinenoptimierung“

 

 

Gibt es Tricks um bei Google schnell auf die vorderen Plätze zu kommen?

 

Ja, aber keine seriösen! Vorgeschobene Seiten, verborgener Text etc. stellen einen Manipulationsversuch dar. Google bestraft und bekämpft derartige Praktiken um die Qualität in den SERPs sicherzustellen. Eine erfolgreiche Webseitenoptimierung besteht nur aus fleißiger, konsequenter Arbeit und legalen Methoden. Wer mit Techniken arbeitet, die sich nicht im Rahmen der Richtlinien bewegen, riskiert eine Abstrafung seiner Domain!

 

 

 

Sie benötigen eine Optimierung Ihrer Webseite? Wir machen das für Sie.

 

Fordern Sie Ihr individuelles SEO Angebot für eine Webseitenoptimierung an