Allgemeine Geschäftsbedingungen der Bio-Seo Agentur Handart

DruckversionPDF version

1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für das Zustandekommen und die Abwicklung aller Verträge zwischen Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart und unseren gewerblich oder beruflich selbstständig tätigen Kunden, im Folgenden „Vertragspartner“ genannt.

Alle Leistungen, inklusive Beratungsleistungen und Auskünfte erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden AGB, sofern sie nicht mit unserer ausdrücklichen Zustimmung abgeändert oder ausgeschlossen werden. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners gelten nicht. Dies gilt insbesondere auch dann, wenn der Vertragspartner Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die unseren AGB entgegenstehen. Abweichende Vereinbarungen und Ergänzungen, telefonische und mündliche Abmachungen sind nur verbindlich, wenn sie von Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart schriftlich bestätigt werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in schriftlicher Form von Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart erhältlich. Zusätzlich sind sie online auf der Homepage der Bio-Seo Agentur Handart abrufbar. Der Vertragspartner bestätigt durch seine Unterschrift im Rahmen des Dienstleistungsvertrages, dass er in zumutbarer Weise Gelegenheit hatte, von deren Inhalt Kenntnis zu nehmen. Durch seine Unterschrift erkennt er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als gültige Vertragsgrundlage an.

Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden dem Vertragspartner per Brief oder Email mitgeteilt. Der Vertragspartner hat das Recht, den Änderungen zu widersprechen, sofern Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Ungunsten des Vertragspartners ändert. Macht der Vertragspartner von seinem Widerspruchsrecht keinen Gebrauch, wird die Änderung nach Ablauf von 4 Wochen nach Erhalt wirksam.

 

2 Dienstleistungsvertrag

Alle Leistungsvereinbarungen zwischen Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart und dem Vertragspartner bedürfen der Schriftform (vgl. zur Schriftform Punkt 3).
Wir behalten uns vor, Webseiten abzulehnen, die gegen bestehende Gesetze und Rechtsnormen verstoßen, unserer Ansicht nach rassistischen oder gewaltverherrlichten Inhaltes sind, sowie nach unserer Auffassung die sittlichen, religiösen oder weltanschaulichen Gefühle anderer verletzen.

 

Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart erbringt Leistungen nach Maßgabe des jeweiligen vereinbarten Leistungsangebots. Alle diese Leistungen werden auf Grundlage dieser AGB ausgeführt.
Gegenstand des Auftrags zwischen Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart und dem Vertragspartner ist die Durchführung der vereinbarten Leistung, nicht ein bestimmter Erfolg, es sei denn, im Einzelfall wurde ausdrücklich ein bestimmter Erfolg als Vertragsgegenstand vereinbart.

 

Es wird die im Auftrag genannte Domain des Vertragspartners, mit allen dem Auftrag entsprechenden Leistungen durch Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart vermarktet. Die Leistungen umfassen im Allgemeinen die Optimierung von Firmenwebseiten und die Veröffentlichung von Firmenbeschreibungen, Firmenstammdaten und Bildern auf Internetplattformen und Webverzeichnissen.
Erst nach Prüfung und schriftlicher Bestätigung (vgl. zu Gewährleistung und Haftung Punkt 4) der von uns erstellten Firmenbeschreibungen und der zu verwendenden Firmenstammdaten und Bilder durch den Vertragspartner, werden die Veröffentlichungen auf Internetplattformen und Webverzeichnissen von uns ausgeführt.
Nachträgliche Änderungen durch den Vertragspartner an bereits bestätigten Firmenbeschreibungen, Firmenstammdaten und Bildern, bedürfen einer erneuten Prüfung  und schriftlicher Bestätigung durch den Vertragspartner. Bei noch nicht getätigten Veröffentlichungen auf Internetplattformen und Webverzeichnissen wird von Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart stets die letzte bestätigte Version an Firmenbeschreibungen, Firmenstammdaten und Bildern berücksichtigt.
Änderungen an bereits getätigten Veröffentlichungen bedeuten einen Mehraufwand zu den im Auftrag vereinbarten Leistungen und sind nicht Gegenstand des vereinbarten Leistungsvertrages. Derartige Änderungen erfordern eine zusätzliche Auftragserteilung des Vertragspartners.

 

Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart garantiert nicht, dass die durch uns vermarktete Webseite des Vertragspartners in Webverzeichnissen und auf Internetplattformen veröffentlicht wird. Für eine Übernahme von Änderungen an bereits veröffentlichten Firmenbeschreibungen, Firmenstammdaten und Bildern durch die Webverzeichnisse und Internetplattformen kann Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart nicht garantieren. Auch eine dauerhafte Veröffentlichung in Webverzeichnissen und auf Internetplattformen, kann durch uns nicht garantiert werden. 
Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart garantiert nicht, dass die durch uns optimierte und vermarktete Webseite des Vertragspartners, bei den Suchmaschinen auf der ersten Suchergebnisseite geschaltet wird. Die Zahlung der Vergütung bleibt davon unberührt.

 

2 a Vertragsabschuss

Ein Vertrag zwischen Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart und dem Vertragspartner kommt ausschließlich zwischen Unternehmern (§14 BGB) zustande. 
Die Angaben auf unserer Webseite stellen keine verbindlichen Angebote dar. Die auf Anfrage des Vertragspartners erstellten Angebote sind freibleibend und werden erst durch die Auftragsbestätigung von Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart in Schriftform (vgl. zur Schriftform Punkt 3) verbindlich. 
Die Übersendung einer Rechnung durch Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart steht einer Auftragsbestätigung gleich.
Weicht unsere Auftragsbestätigung nach Auffassung des Vertragspartners von seiner Bestellung ab, hat er dies unverzüglich nach Erhalt bzw. Zugang unserer Auftragsbestätigung in Schriftform zu rügen. Ansonsten gilt die Auftragsbestätigung als richtig und ist beiderseits verbindlich.

 

2 b Leistungsfristen

Leistungsfristen beginnen mit dem Tag unserer Auftragsbestätigung, jedoch nicht vor vollständiger Klärung der Einzelheiten des Auftrags und nicht vor Eingang der vom Vertragspartner zu beschaffenden Unterlagen, Genehmigungen, Freigaben sowie Eingang einer Anzahlung, sofern diese vereinbart wurde. 
Sind wir durch höhere Gewalt, Arbeitskampfmaßnahmen oder sonstige unvorhergesehene Ereignisse, die trotz vernünftigerweise zu treffenden Vorsichtsmaßnahmen nicht vermieden werden konnten, an der Erfüllung unserer Leistungsverpflichtungen gehindert, verlängert sich die Leistungsfrist um die Dauer der Behinderung sowie eine angemessene Anlaufzeit nach Ende der Behinderung, wenn wir die Behinderung nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben. Eine Änderung der Beweislast zu Lasten des Vertragspartners ist mit dieser Bestimmung nicht verbunden.
Wird die Behinderung voraussichtlich nicht in angemessener Zeit beendet sein, sind wir berechtigt, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Ein derartiger Rücktritt berührt unsere Ansprüche aus bereits erfolgten Teilleistungen nicht. Unser Vertragspartner ist zum Rücktritt berechtigt, wenn wir auf seine Aufforderung hin nicht erklären, ob wir vom Vertrag zurücktreten oder innerhalb angemessener Frist unsere Leistung erbringen werden.
Ist die Erbringung der Leistung aufgrund eines solchen Umstandes unmöglich, werden die Parteien von der Verpflichtung zur Erbringung der Leistung frei. In diesem Falle kann der Vertragspartner keinen Verzugsschaden bzw. Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Bei Leistungsverzug, den Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart zu vertreten hat, haben Kaufleute unter Ausschluss von Schadensersatzansprüchen nur das Recht vom Rücktritt des Vertrages.

 

2 c Preise

Die in unserem Angebot genannten Preise gelten unter dem Vorbehalt, dass die, der Angebotsabgabe zugrunde liegenden, Auftragsdaten unverändert bleiben, jedoch nicht länger als sechs Monate ab Zugang des Angebots beim Vertragspartner.
Gültig sind jeweils die im Angebot genannten Preise bei Auftragserteilung.
Unsere Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich netto zzgl. der am Tag der Rechnungslegung geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

2 d Zahlungsbedingungen

Die Rechnungsstellung erfolgt im Voraus nach unserem gültigen Angebot und wird unter dem Tag der Auftragsbestätigung (vgl. zu Vertragsabschluss Punkt 2a) durch Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart ausgestellt.
Unsere Rechnungen sind sofort zahlbar, ohne Abzüge, sofern nichts anderes vereinbart wurde.
Alle Zahlungen werden grundsätzlich auf die älteste Schuld angerechnet, unabhängig von anders lautenden Bestimmungen des Vertragspartners.
Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn der Forderungsbetrag auf dem Bankkonto von Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart gutgeschrieben worden ist. Gleiches gilt für die Einlösung von Schecks.
Bei Überschreitung des Zahlungsziels tritt Zahlungsverzug ein. Damit sind wir berechtigt, vom darauffolgenden Tag an Verzugszinsen in Höhe von acht Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu fordern, da der Vertragspartner Unternehmer nach § 14 BGB ist.
Treten wesentliche Verschlechterungen in den Vermögensverhältnissen des Vertragspartners ein, die Zweifel an dessen Zahlungsfähigkeit begründen, werden alle unsere Forderungen gegen ihn sofort fällig. Wir sind dann berechtigt, unsere Leistungen bis zur Zahlung zurückzubehalten und dem Vertragspartner eine angemessene Frist zur Leistung von Vorauszahlungen oder Stellung von Sicherheiten zu setzen. Nach Ablauf dieser Frist, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Vertragspartner trägt die gesamten Beitreibungs-, Gerichts- und Vollstreckungskosten.
Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Vertragspartner nur befugt, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
Beim Rücktritt von einem Auftrag seitens des Vertragspartners ist dieser verpflichtet, die von Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart bereits erfüllten Leistungen zu bezahlen.

 

3 Schriftformklausel

Mündlich, fernmündlich oder fernschriftlich abgegebene Erklärungen sowie Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unserer Bestätigung in Schriftform.
Schriftform, im Sinne dieser AGB, bedeutet stets mindestens Telefax oder Email.
Die Richtigkeit und Vollständigkeit von in Schriftform getroffenen Vereinbarungen werden widerleglich vermutet.

 

4 Gewährleistung und Haftung

Der Vertragspartner trägt allein die presserechtliche, wettbewerbsrechtliche und sonstige Verantwortung für die erbrachten Leistungen von Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart.

 

Der Vertragspartner hat die von uns erstellten Firmenbeschreibungen und die zu verwendenden Firmenstammdaten und Bilder für die Veröffentlichung im Internet bei Eingang auf Mängel und gültiges Recht hin zu prüfen und in Schriftform (vgl. zur Schriftform Punkt 3) zu bestätigen. Mit der Bestätigung durch den Vertragspartner sind Gewährleistungsansprüche an die Leistungen von Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart ausgeschlossen.

 

Für den Inhalt der von Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart betreuten Webseite ist immer der Vertragspartner selbst verantwortlich.

 

Für die Prüfung des Rechts der Nutzung der uns zur Verwendung freigestellten Firmenbeschreibungen, Firmenstammdaten und Bilder ist der Vertragspartner allein verantwortlich. Er bestätigt, dass die uns zur Verwendung freigestellten Firmenbeschreibungen, Firmenstammdaten und Bilder in seinem Auftrag nicht die Nutzungs-, Urheber-, Marken-, Wettbewerbs- oder sonstige Schutzrechte Dritter widerrechtlich verletzt. Der Vertragspartner übernimmt die Haftung, wenn durch die Ausführung des uns erteilten Auftrags, Nutzungs-, Urheber-, Marken-, Wettbewerbs- oder sonstige Schutzrechte Dritter verletzt werden. Der Vertragspartner hat Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart, vorbehaltlich einer Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, von sämtlichen Ansprüchen Dritter wegen einer solchen Rechtsverletzung (insbesondere auch Kosten der Rechtsverfolgung) freizustellen.

 

Für etwaige Veränderungen an Darstellung und Inhalten durch die Betreiber der Internetplattformen und Webverzeichnisse bei bereits veröffentlichten Firmenbeschreibungen, Firmenstammdaten und Bildern sind die jeweiligen Betreiber der Internetplattformen und Webverzeichnisse verantwortlich.

 

5 Allgemeine Haftungsbegrenzungen

Für Schäden, die Verletzungen von Leben, Körper, Gesundheit sind, haften wir nur, wenn sie durch eine vorsätzliche oder fahrlässige Pflichtverletzung unsererseits verursacht wurden.
Für sonstige Schäden haften wir nur, wenn sie auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits beruhen.
Alle weitergehenden Haftungs-, Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche sind ausschließlich auf den Auftragswert beschränkt.

 

6 Datenschutz

Vom Vertragspartner stammende Daten und Datenträger werden von Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart nicht über den Zeitpunkt der Leistungserfüllung hinaus archiviert.

 

6 a Datenschutz bei seitenexternen Leistungen (OffPage)

Der Vertragspartner erklärt sich damit einverstanden, dass im Rahmen des mit ihm abgeschlossenen Vertrages, Daten über seine Person gespeichert, geändert und / oder gelöscht und im Rahmen der Notwendigkeit an Dritte übermittelt werden. Dies gilt insbesondere für die Übermittlung von Daten, die für die Anmeldung und/oder Eintragung einer Domain in Webverzeichnisse und auf Internetplattformen notwendig sind, wobei diese Daten anschließend veröffentlicht werden. Persönliche Kundendaten, die nicht für die Anmeldung und/oder Eintragung benötigt werden, werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

6 b Datenschutz bei seiteninternen Leistungen (OnPage)

Im Falle eines Datenverlustes verpflichtet sich der Vertragspartner, alle erforderlichen Daten erneut unentgeltlich an Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart zu übermitteln.
Wir sind berechtigt, für unsere Geschäftszwecke im Rahmen der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtung, Kopien der Daten anzufertigen.
Die Datensicherung obliegt allein dem Vertragspartner. Uns trifft keine Verpflichtung zur Speicherung für den Vertragspartner. 
Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart behält sich vor, innerhalb der Webseitengestaltung, vorgegebene Inhalte (Bilder, Grafiken, Schriftarten, Textstrukturen) dahingehend zu verändern bzw. zu korrigieren, dass eine optimale Darstellung ermöglicht wird. Änderung am Layout, an Textinhalten und an der Gesamtgestaltung bzw. -struktur werden nur in Absprache mit dem Vertragspartner vorgenommen.

 

7 Leistungen an Dritte

Bei Aufträgen mit Leistungen an Dritte gilt allein der Besteller als leistungsberechtigter Vertragspartner, soweit keine ausdrückliche anderweitige Vereinbarung getroffen wurde.
Gewährleistungsansprüche kann der Vertragspartner uns gegenüber nur geltend machen, wenn sie auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits beruhen (vgl. zu Gewährleistung und Haftung Punkt 4).

 

8 Gerichtsstand

Für Verträge mit Vollkaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist der Erfüllungsort und Gerichtsstand Fürstenfeldbruck. Für Verträge mit Patricia Lammer - Bio-Seo Agentur Handart gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

9 Schlussbestimmungen

Nach § 306 BGB:

(1) Sind Allgemeine Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.

(2) Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrags nach den gesetzlichen Vorschriften.

(3) Der Vertrag ist unwirksam, wenn das Festhalten an ihm auch unter Berücksichtigung der nach Absatz 2 vorgesehenen Änderung eine unzumutbare Härte für eine Vertragspartei darstellen würde

(Stand Juli 2015)